AELF Ansbach

AELF Ansbach

Projektbeschreibung
Neubau des AELF Ansbach als reiner Holzbau mit Sichtholzoberflächen im Passivhausstandard

Mit dem Neubau des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ansbach schufen wir ein barrierefreies Gebäude auf 2.000 m² Fläche und Platz für 105 Mitarbeiter:innen.

Unsere Aufgaben umfassten Werkplanung, Ausführung und Montage des Holzbaus. Tragende Bauteile und Geschossdecken wurden aus Brettsperrholz gefertigt, die Außenwände aus Holzrahmenbauweise. Die nachhaltige Bauweise mit Holz prägt den gesamten Bürokomplex. Die von uns realisierte offene Treppe im Eingangsbereich verbindet die Büroräume mit dem Beratungsbereich in den Obergeschossen. Zudem haben wir Fenster, Verschattungen, Eingangstüren und Fassadenverblechung montiert.

Erbrachte Leistungen
Holzbau, Decke, Dach, Fassade, Laibungen und Verblechung an der Fassade,  Eingangstüren, Fenster und Verschattung, Treppe, Ausführungsplanung

Architektur
simson I aichner kazzer architekten PartGmbB

Bauherr
Freistaat Bayern - StbAA, Ansbach

Standort
Mariusstraße 26
91522 Ansbach

Fertigstellung
2021

Copyright
Fotos: Henning Koepke 

Architektouren 2021:

AELF Ansbach Architektouren 2021

Das Verwaltungsgebäude wurde durch die Bayerische Architektenkammer ausgezeichnet. Weiterlesen » 

Projektvideo:

AELF Ansbach Projektvideo

Sehen Sie im Zeitraffer wie das Verwaltungsbüro entsteht. Video abspielen »

Konzeptidee:

AELF Ansbach Architektouren 2021

Welche Gedanken bewegten die Architekten? Erfahren Sie mehr zu den Planungsgrundsätze für das AELF in Ansbach. Weiterlesen » 

Kontakt

Ansprechpartner: 
Erich Meyer
Telefon: 09832/68310-875
E-Mail: e.meyer@stark-inspiration.de

Zum Kontaktformular