ModulBau

STARK ModulBau

Mehrere transportfähige Elemente, die sogenannten Holz-Module, ergeben zusammengesetzt ein komplettes Gebäude. Sie werden bereits in den Auhausener Produktionshallen so weit gefertigt, dass sie auf dem Grundstück nur noch versetzt und endmontiert werden.  Die Modulbauten lassen sich ebenso leicht zu einem anderen Ort transportieren und wiederaufbauen, wie bei der Erstmontage.

 

Flexibilität

Die Modulbauten lassen sich ebenso leicht zu einem anderen Ort transportieren und wiederaufbauen, wie bei der Erstmontage.

Vor einiger Zeit hätte wohl niemand die Worte Flexibilität und Eigentum in einem Satz erwähnt,
doch die Modulbauten ermöglichen ganz neue Wege.

 

Der Clou

Das STARK-Modulhaus ist dank der vordefinierten, witterungsunabhängigen Montageabläufe kurz nach der Aufstellung auf dem Grundstück bezugsfertig.
Der Einsatz von Trockenbaumaterialien sorgt außerdem für ein angenehmes Raumklima.

 

Ob Mehrgenerationen-, Einfamilienwohnhaus oder Gewerbebau, unsere Modulhäuser lassen sich Ihrem individuellen Platzbedarf anpassen.

Leben / Wohnen //

Mehrfamilienwohnhäuser / Einfamilienhäuser / Zweitwohnsitze / Aufstockung & Anbauten

Gewerbe //

Büro & Verwaltung / Präsentation & Verkauf / Gastronomie & Hotellerie und Para-Hotellerie / Wohncontainer für Mitarbeiter auf Montage / Kliniken & Reha-Zentren

Kommune //

Bildung & Soziales / Öffentliche Bauten / Kultur & Tourismus

 

Vorteile des Modulbau-Systems von STARK

Die ModulHäuser sind umzugsfähig und somit sind Sie nicht an einen Ort gebunden, sondern können Ihr Haus einfach mitnehmen. Bauen auf Mietgrund macht das Ganze möglich.

Die Modulbauten sind sparsam und kostengünstig! Wir haben ein raffiniertes Planungskonzept und müssen nicht immer wieder von Null anfangen, das heißt Sie sparen Planungskosten.

Die Modulgebäude sehen einfach gut aus. Da kubistische Architektur sich mittlerweile durchgesetzt hat, liegen die Modulbauten auch optisch im Trend. Dabei kann genauso gut ein Sattel-, Pult- oder Walmdach auf das Gebäude geplant werden und auch bei der Fassadengestaltung sind den Bauherren keine Grenzen gesetzt.

Sie bekommen das, was Sie möchten. Somit können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Ausbau selbst erledigen wollen, oder Sie die High-End Variante mit kompletter Möblierung wählen.

Sie sparen Zeit und Nerven! Sie haben weniger Lärm, weniger Stress und mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben. Außerdem können Sie aufgrund der Trockenbauweise schon direkt nach Aufstellung in Ihr neues Zuhause einziehen.

Sie sind flexibel.  Sie können die Modulbauten noch nach Jahren vergrößern, umstellen, verkleinern, ummodellieren und der Lebenssituation anpassen, in der Sie gerade stecken. Sollte sich Nachwuchs ankündigen, docken Sie einfach noch ein Modul-Element an Ihr Gebäude.

Ein Modulhaus ist gesund! Durch den natürlichen und nachhaltigen Rohstoff Holz und der Trockenausbauweiße wird unsere Gesundheit von chemisch bedenklichen Stoffen verschont und ein angenehmes Raumklima gewährleistet.

Die Modulbauten von STARK sind qualitativ hochwertig – Die einzelnen Elemente kommen nicht vom Fließband, sondern werden immer noch von unseren spezialisierten Fach-Handwerkern gefertigt und geprüft.

Flexibilität

 kurze Bauzeit

 faires Preis- Leistungsverhältnis

Nachhaltigkeit

Regionalität

hohe Qualität

 moderne Architektur

 vielseitig nutzbar

alles aus einer Hand

 optimale Raumnutzung

 lange Lebensdauer

 individuelle Ausbaustufen

 angenehmes, gesundes Raumklima

 barrierefreie Planung möglich

 

 

So funktioniert´s:

Musterhaus

Besuchen Sie unser Musterhaus in Schäftlarn!

Stehbründlweg 1, 82069 Schäftlarn
Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung.
Telefon: 09832 / 68310 0

 

Mehr zum Thema „Bauen auf Mietgrund“ bei unserem Partner Livable-Home.