ModulBau von STARK: Stelltermin eines neuen Gewerbebaus

Neubau einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Wirtschaftlich, effizient und ökologisch: Die Zimmerei Stark GmbH hat einen neuen Gewerbebau in Modulbauweise errichtet.
Dank des hohen Vorfertigungsgrades in den Auhausener Produktionshallen wurden die Module bereits soweit hergestellt,
dass die Montage auf der Baustelle trotz schwierigster Wetterbedingungen schnell von statten ging.
Der Betrieb der bestehenden Werkstatt konnte währenddessen ungestört und ohne Unterbrechung weitergeführt werden.

Mittels Streifenfundamenten wurde der Bauplatz für die Lieferung der Module vorbereitet, dadurch wurde eine Veränderung des natürlichen Geländes vermieden.
Innerhalb von wenigen Stunden landeten die Module punktgenau auf ihrer neuen Wirkungsstätte.

Ein moderner Zwischenbau in Holzrahmenbauweise verbindet den Bestandsbau mit dem innovativen Neubau.
Ein architektonisch und funktionell gelungenes Projekt.

Wir wünschen der Lebenshilfe frohes Schaffen in ihrer neuen Werkstatt.

Weitere Anwendungsbereiche der Modulgebäude…

Leben / Wohnen //

Mehrfamilienwohnhäuser / Einfamilienhäuser / Zweitwohnsitze / Aufstockung & Anbauten

Gewerbe //

Büro & Verwaltung / Präsentation & Verkauf / Gastronomie & Hotellerie und Para-Hotellerie / Wohncontainer für Mitarbeiter auf Montage / Kliniken & Reha-Zentren

Kommune //

Bildung & Soziales / Öffentliche Bauten / Kultur & Tourismus

 

Vorteile des Modulbau-Systems von STARK

Flexibilität
kurze Bauzeit
faires Preis- Leistungsverhältnis
Nachhaltigkeit
Regionalität
hohe Qualität
moderne Architektur
vielseitig nutzbar
alles aus einer Hand
optimale Raumnutzung
lange Lebensdauer
individuelle Ausbaustufen
angenehmes, gesundes Raumklima
barrierefreie Planung möglich

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter 09832 / 68310 0

Mehr zum Thema